Forum Mensch Roboter 2017

Unsere Partner und Aussteller

EasyRobotics ApS

EasyRobotics ist ein dänischer Produzent von hoch qualitativen, mechanische Roboterplattformen. Modularität, Flexibilität und Mobilität sind unsere Leitwörter. Die zwei Produktlinien von EasyRobotics bestehen aus dem ER5 und dem ProFeeder.

ER5 Mobile Cobot Plattform ist eine kompakte, mobile Arbeitsstation für eine sichere Zusammenarbeit mit Roboterarmen (Cobots). ER5 wird in komplett oder teilweise automatischen Produktionsumfeldern angewendet welche Flexibilität und eine schnelle Integration verlangen.

Der ProFeeder ist eine kompakte, mobile und modular aufgebaute Robotereinheit, welche mit Hilfe eines Gabelstaplers leicht zwischen CNC- und Bearbeitungsmaschinen in Ihrer Produktion versetzt werden kann.
Der ProFeeder ist für kleine und mittelgroße Serienproduktionen geeignet und kann bis zu 7 manuelle Stunden innerhalb einer Schicht einsparen, da der Mitarbeiter lediglich die Schubladen auffüllen und den Transportbehälter austauschen muss, sobald die Werkstücke fertig bearbeitet worden sind.

www.easyrobotics.de

HAHN Robotics GmbH

Die HAHN Robotics GmbH als Tochtergesellschaft der HAHN Automation GmbH hat sich auf das neue Feld der kollaborativen Robotik spezialisiert. In diesem Zusammenhang ist HAHN Robotics „Exclusive Distributor“ für Rethink Robotics und liefert MRK-Lösungen in den vielfältigsten Applikationsbereichen mit dem smarten kollaborierenden Roboter Sawyer™. In Ergänzung zum eigentlichen Roboter bietet die HAHN Robotics GmbH als Systemintegrator Machbarkeitsstudien und kundenspezifische Applikationen für eine erfolgreiche kollaborative Automatisierung an. Vom Hauptstandort in Reinheim aus, agiert das Unternehmen europaweit und berät Kunden in Mittel- und Süddeutschland, Österreich, Schweiz, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Polen, Türkei und Schweden.

www.hahnrobotics.com

KUKA AG

Die KUKA AG ist ein international tätiges Unternehmen mit rund 3 Mrd. Euro Umsatz. Täglich sorgen rund 12.300 KUKAner dafür, dass wir einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen bleiben – am Hauptsitz Augsburg und auf der ganzen Welt. Durch die zunehmende Digitalisierung der Produktion und die kooperative Vernetzung von Mitarbeitern und Maschinen wird sich die Arbeitswelt grundlegend verändern. Dabei ist der Roboter die entscheidende Komponente für die Fabrik der Zukunft, in deren Mittelpunkt der Mensch steht. KUKA ist mit dem ersten sicheren und sensitiven Industrieroboter LBR iiwa und seinen Konzepten MRK – Pionier und führend in der MRK Automation.

www.kuka.com

LACHMANN & RINK

Hardware und Software für Technologieführer von heute und morgen

Lachmann & Rink zählt zu den größten und erfahrensten Entwicklungszentren in Südwestfalen und überzeugt Industrieunternehmen seit 35 Jahren mit Fachwissen, Manpower und kundenspezifischen Lösungen. Der Spezialist für individuelle technische Umsetzungen ist insbesondere bei Know-how- und Ressourcen-Engpässen eine optimale Ergänzung der kundeneigenen Entwicklungsabteilung. Neben kundenspezifischer, bedarfsgerechter Hard- und Software sind Industrie 4.0, M2M-Lösungen, modernste Bedienkonzepte und Connectivity-Anwendungen wichtige Engineering-Schwerpunkte der Freudenberger Ingenieurgesellschaft.

www.lachmann-rink.de

MABI AG

Nach über 30 Jahren Erfahrung und weltweitem Vertrieb im Maschinenbau und der Automatisation präsentieren wir Ihnen mit Stolz unsere eigens entwickelte Roboterserie. MABI Robotic verfügt über ein umfassendes Angebot vom kleinen Sechsachs-MRK-Roboter bis hin zum Schwerlastroboter mit einer Tragkraft von bis zu 150 kg. Die verschiedenen Modelle ermöglichen Dank ausgezeichneter Präzision hervorragende Leistungen in der Materialhandhabung, Maschinenbestückung sowie in Prozess-Applikationen.

Die MABI AG, mit Sitz in Veltheim (AG), Schweiz, bietet auch Komplett-Dienstleistungen für den Engineering-Bereich an. Das Unternehmen kann mit rund 70 Mitarbeitern fast alle Facetten der Produktentwicklung abdecken. Dazu gehören unter anderem die Bereiche CAD/CAM/CAE, Formenbau, Feinguss, Gussbearbeitung, Dreh- und Biegeteile, Montage sowie Software-Entwicklung. Durch die ständige Weiterentwicklung und den Einsatz modernster Technologien sind wir heute in der Lage, eine komplette Roboterserie eigenständig in Veltheim zu produzieren. Die Montage erfolgt ebenfalls im Werk Veltheim in der Schweiz – mit der typischen Schweizer Qualität.

www.mabi-robotic.com

Pilz GmbH & Co. KG

Pilz ist mit weltweit über 2.200 Mitarbeitern international agierender Technologieführer in der Automatisierungstechnik. In diesem Bereich entwickelt sich Pilz konsequent zum Komplettanbieter mit Lösungen für die Sicherheits- und Steuerungstechnik. Neben dem Stammhaus in Deutschland ist Pilz mit rund 40 Tochtergesellschaften und Niederlassungen auf allen Kontinenten vertreten.

www.pilz.com

Process Automation Solutions GmbH

Process Automation Solutions ist einer der führenden, herstellerunabhängigen Anbieter von kompletten Automatisierungslösungen für die Prozess-, Automobil- und Fertigungsindustrie. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind die Projektierung von Steuerungs- und Prozessleitsystemen sowie deren vertikale Integration in den gesamten Unternehmensprozess. Seit 1986 erbringen wir alle unsere Leistungen mit umfassender Kompetenz in den verschiedensten Branchen. Das Unternehmen hat 20 Jahre Erfahrung im Bereich Robotik und arbeitet mit den führenden Roboterherstellern zusammen. Der Erfolg unserer Arbeitsweise und unserer Lösungen zeigt sich auch in unserer Unternehmensgröße: Von einem kleinen Ingenieurbüro haben wir uns zu einem Unternehmen mit 1.160 Mitarbeitern entwickelt – bei unseren Kunden vor Ort und in 59 Büros in Europa, Amerika und Asien. Process Automation Solutions ist ein Unternehmen der ATS Automation Tooling Systems Inc., mit Sitz in Toronto/Kanada. ATS produziert innovative und maßgeschneiderte Fertigungslösungen für eine Vielzahl von weltweit führenden Unternehmen. Der Konzern beschäftigt weltweit 3.500 Mitarbeiter und ist unter „ATA“ an der Börse in Toronto gelistet.

www.pa-ats.com

SCHUNK GmbH & Co. KG

SCHUNK ist Kompetenzführer für Greifsysteme und Spanntechnik. Über 2.700 Mitarbeiter in neun Werken und 33 eigenen Ländergesellschaften gewährleisten eine intensive Marktpräsenz. Mit über 11.000 Standardkomponenten bietet SCHUNK das weltweit größte Greifsysteme- und Spanntechnik-Sortiment aus einer Hand.

www.schunk.com

Synapticon GmbH

Die Synapticon GmbH ist ein junges Unternehmen im Bereich Embedded Systems mit Sitz in Schönaich bei Stuttgart und im Silicon Valley, wurde 2010 in Gruibingen auf der Schwäbischen Alb gegründet. Die Technologie des Unternehmens ermöglicht Intelligent Robotic Motion und umfasst Hard- und Software für vernetzte Steuerungssysteme. Kunden profitieren von der interdisziplinären Kompetenz des Unternehmens und den leistungsfähigen, hoch flexiblen Produkten. Diese ermöglichen maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Industrierobotik, fahrerlose Transportsysteme mobile Service-Robotik sowie Spezialanwendungen in der Automatisierung.

Das Portfolio von Synapticon umfasst die Produktreihen SOMANET, LONA und LINK. Damit können Entwickler von robotischen Systemen mühelos verteilte Steuerungssysteme konfigurieren, aufbauen und programmieren, bei denen Motor- und Bewegungssteuerung, Erfassung von Sensordaten, intelligente Datenverarbeitung und autonome Navigation vollständig integriert sind.

Synapticon ist in den vergangenen Jahren rein organisch gewachsen. Das Unternehmen verfügt mittlerweile über:

  • Über 50 Mitarbeiter, davonzwei Drittel Ingenieure und Software-Entwickler
  • einen vor Kurzem deutlich vergrößerten, neuen Hauptsitz in Deutschland
  • eine Niederlassung im Silicon Valley und in China
  • Entwicklungs- und Produktpartnerschaften mit mehreren internationalen Unternehmen
  • ein breites Portfolio an Produkten, Lösungen und Services

www.synapticon.com

Universal Robots

Universal Robots hat mit seinen leichten, einfach zu programmierenden und flexiblen Roboterarmen die Robotertechnik revolutioniert. Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 von drei Wissenschaftlern mit dem Ziel gegründet, die Robotertechnologie Industriebereichen jeder Größe zugänglich zu machen. Mittlerweile zählt das Unternehmen zu den weltweiten Markt- und Innovationsführern in puncto Lösungen für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Der Unternehmenssitz von Universal Robots befindet sich in Odense, Dänemark. Zudem verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in den USA, Spanien, Deutschland und der Tschechischen Republik sowie in Singapur, Indien und China. Weltweit beschäftigt Universal Robots mehr als 250 Mitarbeiter. Im Juni 2015 wurde der Pionier im Bereich kollaborierender Roboter von Teradyne, einem führenden Anbieter von automatischem Test Equipment, übernommen.

www.universal-robots.com

Weiss Robotics GmbH & Co. KG

Weiss Robotics hat sich als Spezialist für mechatronische Greifsysteme in der industriellen Produktion und der Mensch-Roboter Kooperation einen Namen gemacht. Die Kernkompetenz des Ludwigsburger Hightech-Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Fertigung von mechatronischen Komponenten für anspruchsvolle Handhabungsaufgaben. Hier bietet Weiss Robotics qualitativ hochwertige Komponenten „Made in Germany“, die durch ihren integralen mechatronischen Ansatz und den Einsatz modernster Softwaretechnik den hohen Anforderungen von Smart Factory und Industrie 4.0 gerecht werden. Mit seiner hohen Fertigungstiefe direkt am Standort Ludwigsburg sichert Weiss Robotics eine große Flexibilität bei kundenspezifischen Umsetzungen und die exzellente Qualität seiner Produkte.

www.weiss-robotics.com

YASKAWA Europe GmbH

YASKAWA ist mit mehr als 410 Mrd. Yen (rund 3,5 Mrd. Euro) Jahresumsatz ein weltweit führender Hersteller von MOTOMAN-Industrierobotern, Servoantrieben (Sigma-7-Serie) und Frequenzumrichtern (wie GA700). Gegründet 1915 in Japan, ist YASKAWA seit über 100 Jahren der Philosophie treu, Produkte höchster Qualität zu liefern und hat sich damit eine weltweite Spitzenposition erarbeitet. Damit ist YASKAWA weltweit eines von wenigen Unternehmen, das Komponenten und Lösungen für fast alle Branchen aus einem Haus anbieten kann. Mit umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung hat das Unternehmen eine Vielzahl von Erfindungen, Patenten und Innovationen hervorgebracht.

Industrieroboter der Marke MOTOMAN finden zum Beispiel beim roboterbasierten Schweißen, in der Laborautomation, beim Verpacken und Handling sowie beim automatisierten Lackieren Anwendung. Die YASKAWA Europe GmbH, Robotics Division, mit Sitz im bayerischen Allershausen zeigt als Live-Exponate zukunftsweisende Roboter-Neuheiten wie seinen kollaborierenden MOTOMAN HC10, der eine flexible Interaktion zwischen dem Roboterarm und seiner Umgebung ermöglicht. Die geforderte Sicherheit im direkten Kontakt mit dem Bediener gewährleistet der HC10 durch eine ausgereifte Kraft-Momenten-Sensorik in allen Achsen.

www.yaskawa.eu.com

ZIMMER Group

Die Zimmer Group wurde 1980 durch die Brüder Martin und Günther Zimmer in Rheinau gegründet. Das Unternehmen, das mittlerweile mehr als 840 Mitarbeiter beschäftigt und einen Jahresumsatz von rund 103 Millionen Euro verzeichnen kann, hat seine über Jahrzehnte gewachsenen Kompetenzen in sechs schlagkräftigen Technologiebereichen gebündelt: Handhabungstechnik, Dämpfungstechnik, Lineartechnik, Verfahrenstechnik, Werkzeugtechnik und Maschinentechnik. In diesen Technologiebereichen entstehen Produkte mit technologischem Führungsanspruch, die weltweit unter den etablierten Markennamen der Zimmer Group vertrieben werden.

www.zimmer-group.de