Dr.-Ing. Matthias Umbreit

Abteilungsleiter der Abteilung "Maschinen, Robotik und Holzverarbeitung" bei der Berufsgenossenschaft Holz und Metall

Herr Dr. Matthias Umbreit absolvierte eine Berufsausbildung zum Elektromechaniker und sammelte berufliche Erfahrungen auf einer Schiffswerft. Er studierte Elektrotechnik an der Technischen Hochschule Wismar, wo er auch promoviert wurde. Seit 1991 ist er bei der Berufsgenossenschaft Holz und Metall in unterschiedlichen Positionen tätig, heute Leiter der Abteilung Maschinen, Robotik und Holzverarbeitung. Er arbeitet in nationalen und internationalen Gremien mit, darunter ISO TC 299 „Robotic and Robotic Devices“ sowie von 2001-2011 CEN Consultant für Maschinensicherheit im Auftrag der EU-Kommission.