Prof. Dr.-Ing. Markus Glück

Chief Innovation Officer (CIO) und Geschäftsführer Forschung und Entwicklung der SCHUNK GmbH & Co. KG

Prof. Dr. Markus Glück ist Diplomingenieur der Elektrotechnik, ist Chief Innovation Officer (CIO) und Geschäftsführer Forschung und Entwicklung der SCHUNK GmbH & Co. KG Greif- und Spanntechnik in Lauffen (Neckar), des Technologieführers für industrielle Greiftechnik und automatisierte Handhabung.

Seine Fachgebiete: Bildverarbeitung, Prozess- und Prüfmesstechnik, Sensortechnik. Prof. Dr. Markus Glück ist außerdem Koordinator des Innovationsnetzwerks „Produktion 2020“. Prof. Dr. Glück hatte von 2008 bis 2016 eine Professur für Produktionsmesstechnik an Hochschule Augsburg inne. Von 2002 bis 2016 war Prof. Dr. Glück zudem Geschäftsführer Technologie Centrum Westbayern GmbH. Seine langjährigen Erfahrungen in der Industrie sammelte Prof. Dr. Glück u.a. als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungszentrum der Daimler AG in Ulm und als Mitglied des Führungsteams der Mattson Thermal Products GmbH.