Allgemein

Infografik: Die Geschichte kollaborierender Roboter

1. Juli 2016, von Johanna Braun

1920: Der tschechische Literat Josef Čapek erfindet den Begriff „Roboter“ (robota – tschechisch für „Frondienst“ oder „Zwangsarbeit“) und verwendet ihn erstmalig in seinem Science-Fiction-Schauspiel „Rassums Universal-Robots“….

Wie die Geschichte weitergeht, zeigt diese kleine Infografik.

Übrigens: Einfache Automaten wurden angeblich bereits um 800 v.Chr. zum Beeindrucken oder Täuschen von Menschen gebaut.

Das könnte Sie auch interessieren:

Allgemein

Sicherheit bei MRK-Anwendungen

20.08.19, von Jörg Ertelt

Sicherheit bei MRK-Anwendungen

Im Zusammenhang mit MRK-Anwendungen teilen sich Mensch und Roboter einen gemeinsamen Arbeitsraum, den sogenannten Kollaborationsraum. Dabei kommt es zwangsläufig zu Situationen, in denen der Mensch ungewollt mit dem Roboter kollidiert. Der mögliche Schaden für den Menschen muss deshalb auf ein akzeptables Maß reduziert werden. Weiterlesen