Dominik Bösl

Vice President & Head of Robotics | Festo AG & Co. KG

Dominik Bösl ist Vice President und Head of Robotics bei Festo. Zuvor war er sieben Jahre bei Kuka beschäftigt. Zuletzt verantwortete er als Vice President den Bereich Consumer Robotics sowie als Senior Corporate Innovation Manager das Innovations- und Technologiemanagement des Roboterfabrikanten und war einer der Technology Owner von Kuka. Er begann seine Karriere 1999 bei Siemens, bevor er 2005 zu Microsoft Deutschland wechselte, wo er verschiedene Führungspositionen mit nationaler Verantwortung im Bereich Developer Evangelism übernahm. Dominik Bösl hat sein Studium mit einem Diplom der Universität Augsburg in Informatik sowie einem MBA der University of Pittsburgh abgeschlossen. Neben seiner beruflichen Karriere doziert er an mehreren Universitäten und ist Autor zahlreicher technischer und wissenschaftlicher Publikationen. Dominik Bösl ist Chair des Global IEEE TechEthics Committee, Vice President für Industrial Activities in der IEEE Robotics and Automation Society, fungiert als IEEE/RAS Repräsentant im IEEE Standards Association IoT Steering Committee und als Juror in Innovations- und Start-Up-Wettbewerben.