Dr.-Ing. Roland Behrens

Senior Scientist am Fraunhofer IFF

Roland Behrens ist seit 2009 als Wissenschaftler am Fraunhofer IFF tätig und beschäftigt sich seither mit den gesundheitlichen Risiken, die bei einer Mensch-Roboter-Kollaboration bestehen. Zu diesem Thema hat Herr Behrens im Rahmen seiner Promotion umfangreiche Belastungsversuche mit Probanden durchgeführt, aus denen biomechanische Grenzwerte für die sichere Zusammenarbeit von Mensch und Roboter hervorgehen. Seine aktuelle Forschung widmet sich der Entwicklung von biomechanischen Modellen, die sich zur Simulation von Roboter-Kollisionen eignen. Nebenher engagiert er sich in Gremien, die den Einsatz von Mensch-Roboter-Kollaboration normativ regeln.